Do-it-yourself: Liquids selbst mischen

Zur Qualität unserer Produkte HIER klicken.

Was soll rein?

Wieviel soll rein?

Unsere Empfehlung:

  • 60% PG
  • 31% VG
  •   9% DW
  • Aroma (eins oder mehrere)

Was für Utensilien brauche ich zum Selbstmischen?

Wer nichts an die Hände bekommen möchte, besorgt sich z. B. Nitrilhandschuhe.

Was davon gibt’s bei uns zu kaufen?

Unsere Basis hat so gut wie keinen wahrnehmbaren Eigengeschmack.

Was gibt’s bei uns nicht zu kaufen?

  • Umkehrosmosewasser (nehmen wir bald in unser Programm auf, bis dahin bekommt ihr es in der Apotheke)
  • Reines Nikotin: Verkaufen wir nur als Teil einer Basis, wird im Handel nie an Otto Normalverbraucher verkauft

Liquids selbst mischen mit unserer Basis:

  • Basis mit passender Nikotinstärke kaufen + Aroma hinzufügen (Tipps beachten!)

Meine Nikotinstärke ist aber nicht dabei – was nun?

  • Basis mit höherer Nikotinstärke kaufen, Basis ohne Nikotin kaufen und anhand einer Formel zur gewünschten Nikotinstärke verdünnen (siehe Tabelle); unsere Basen haben eine identische Rezeptur und sind daher zum Verdünnen perfekt geeignet

Wieviel Aroma muss rein, damit das Liquid schmeckt?

Eine pauschale Angabe für alle Aromen kann man nicht machen: Jedes Aroma dosiert sich anders. Hinzu kommt das eigene Geschmacksempfinden. Hier einige Erfahrungswerte von uns, die sich ausdrücklich nur auf unsere angebotenen Aromen beziehen:

  • Im Schnitt genügen 0,5 bis 5 Prozent Aroma
  • Bei Tabak-Aromen prinzipiell niedriger dosieren: Meist genügen 1 -2% Aroma

Tipps:

  • Die Aromen lassen sich mit unseren 1-ml-Spritzen bequem dosieren
  • Lieber mit weniger Aroma anfangen und bei Bedarf steigern – ist es zu hoch dosiert, muss es verdünnt werden
  • Frisch gemischtes Liquid kann sich von gereiftem Liquid geschmacklich unterscheiden: Falls es also nicht gleich schmeckt, mal probeweise 1-2 Wochen stehen lassen
  • Neue Aroma-Mischversuche lieber ohne Nikotin anzumischen, ist billiger, falls es schief geht

 

„Nikotin in mg“ bezieht sich immer auf den ml.

Nikotingehalt der Basis mit 36 mg Nikotin verdünnen
Ziel Anteile der Basis mit 36 mg Anteile der Basis ohne Nikotin
24mg 4 2
18mg 1 1
15mg 5 7
12mg 1 2
9mg 3 9
6mg 2 10
3mg 1 11

 

Nikotingehalt der Basis mit 18 mg Nikotin verdünnen
Ziel Anteile der Basis mit 18 mg Anteile der Basis ohne Nikotin
15mg 5 1
12mg 2 1
9mg 1 1
6mg 1 2
3mg 1 5

 

Nikotingehalt der Basis mit 12 mg Nikotin verdünnen
 Ziel Anteile der Basis mit 12 mg Anteile der Basis ohne Nikotin
9mg 3 1
6mg 1 1
3mg 1 3